Advantum Corporate Finance  –

Your Trusted Partner at All Times!

22.09.2014 16:58
Pressemitteilungen
Von: Grzegorz Sadowski

Rechtsanwalt Andreas Pantlen verkauft die Vermögenswerte und den Geschäftsbetrieb der insolventen Carl Schreiber GmbH an Endurance Capital AG


ab
  • Die Carl Schreiber GmbH ist seit über 175 Jahren in der Metallverarbeitung von NE-Metallen tätig
  • Vorstandsvorsitzender der Endurance Capital: “Wir sind vom starken und gesunden Geschäftskern des Unternehmens überzeugt. Sowohl lieferanten- als auch kundenseitig erhielten wir für den Neubeginn durchweg positive Resonanz.”


Neunkirchen, 11. September 2014

 

Insolvenzverwalter Andreas Pantlen, Kanzlei Wellensiek, verkauft den Geschäftsbetrieb und die Vermögenswerte der insolventen Carl Schreiber GmbH zum 1. September an die Endurance Capital AG, eine Industrieholding mit Fokus auf mittelständischen Unternehmen in Sondersituationen.

 

Das Unternehmen ist seit über 175 Jahren in der Metallverarbeitung von Nichteisen-Metallen (NE-Metalle) tätig. Kernabsatzbereiche der Carl Schreiber GmbH sind zum einen Platten, Bleche und andere Halbzeuge in Sonderausführungen für die Elektro- und chemische Industrie und den Apparatebau, zum anderen die Kokillenfertigung für Stranggussanlagen. Der Exportanteil der etwa 50 Mitarbeiter starken Gesellschaft liegt bei rund 80 Prozent. Die zur Übernahme neu gegründete CNS Carl Schreiber Neukirchen GmbH wird, befreit von sämtlichen Belastungen aus der Insolvenz, ihren Geschäftsbetrieb mit künftig wieder gesicherten Arbeitsplätzen fortführen.

 

Dr. Andreas Albath, Vorstandsvorsitzender der Endurance Capital AG: „Wir haben die Gesellschaft mit hinreichend Eigenkapital ausgestattet, um das Geschäft zukunftsstark und nachhaltig entwickeln zu können. Wir sind vom starken und gesunden Geschäftskern des Unternehmens überzeugt. Sowohl lieferanten- als auch kundenseitig erhielten wir für den Neubeginn durchweg positive Resonanz.“

 

Advantum Corporate Finance hatte den Insolvenzverwalter beim Verkauf der Carl Schreiber GmbH  exklusiv als M&A-Berater unterstützt. Nach der Übernahme der Beckmann Volmer Unternehmensgruppe durch die Wilms Gruppe in 2013, reiht sich der Verkauf in die Liste der erfolreich abgeschlossenen Transaktionen im Metallbereich ein auf die man bei Advantum Corporate Finance zurückblicken kann.