Advantum Corporate Finance  –

Your Trusted Partner at All Times!

01.09.2014 10:41
Pressemitteilungen

Insolvenzverwalter verkauft Vermögenswerte von Jasmar Resort an Precise Hotel Collection


ab
  • Neuer Eigentümer übernimmt Hotelanlage und Hotelbetrieb zum 1. September 2014
  • Enormes Entwicklungs- und Ausbaupotenzial der Hotelanlage, die ab sofort unter Precise Resort Rügen firmiert
  • Insolvenzverwalter Rosenkranz: „Gläubigerinteressen befriedigt, niemanden entlassen müssen, mit solider Bilanzbasis verkauft“


Rügen/Stralsund, 1. September 2014


Der Insolvenzverwalter des Jasmar Resorts, Ulrich Rosenkranz von Henningsmeier Rechtsanwälte, hat den Investorenprozess erfolgreich mit dem Verkauf der Vermögenswerte an die Gruppe „Precise Hotel Collections“ abgeschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind informiert, ab 1. September 2014 firmiert die Hotelanlage als „Precise Resort Rügen“.

 

„Das Ergebnis ist ganz im Interesse der Gläubiger“, fasst Rosenkranz den Sanierungsprozess der vergangenen Monate zusammen. „Dem Investor übergeben wir eine Anlage auf solider Bilanzbasis mit einem eingespielten und engagierten Team. Schließlich mussten wir im Insolvenzverfahren keinen Mitarbeiter entlassen“.

 

Unter dem Dach der "Precise Hotel Collection" werden derzeit sechs Vier-Sterne-Hotels und ein Fünf-Sterne-Resorts in Deutschland und in Spanien betrieben. Die Hotelgruppe von Gründer und Eigentümer Ron Benhaim betreibt Wyndham Garden Hotels in Bad Kissingen, Bad Malente, Donaueschingen und Quedlinburg, Tryp by Wyndham Hotels in Stadtoldendorf/Weserbergland und Leipzig, das Precise Resort Rügen im Norden der Ferieninsel sowie das Precise Golf & Beach Resort El Rompido in Huelva(Andalusien/Spanien). Die Hotels befinden sich im Besitz der Gruppe und werden von ihr betrieben und gemanagt.

 

Geschäftsführer und Hoteldirektor Werner Kutter verweist auf das enorme Entwicklungs- und Ausbaupotenzial auf dem Gelände, das der neue Eigentümer offensichtlich nutzen werde. Er dankte „allen Beteiligten im Verfahren der vergangenen sechs Monate für deren Unterstützung, Sachverstand und Verständnis“.

 

Das Herrenhaus des Gutes Neddesitz, in dem einst die Fabrikantenfamilie Gierke residierte, ist seit 1998 Mittelpunkt des Jasmar Resorts. Die Geschäftsführung des Jasmar Resorts hatte am 28. Februar 2014 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Ulrich Rosenkranz wurde vom zuständigen Amtsgericht in Stralsund zum 1. Mai 2014 zum Insolvenzverwalter bestellt.

 

Advantum Corporate Finance hat den Insolvenzverwalter und die Besitzgesellschaften beim Verkauf des Hotelbetriebes sowie der -immobilie einschließlich des Portfolios von mehr als 80 Ferienwohnungen exklusiv als M&A-Berater unterstützt. Der assoziierte Geschäftsbereich Paul & Collegen (PuC) hatte bereits im Vorfeld die Geschäftsführung der Besitzgesellschaften verstärkt.

 

Nach der Übernahme des heutigen Wyndham Garden Bad Kissingen (ehemals Bristol Hotel) war der Verkauf des Jasmar Resort bereits die zweite Transaktion mit der Investorengruppe Precise Hotels. Mit den ebenfalls abgeschlossenen Verkäufen des Hamburger Interconti Hotels, des Snow Fun Park Wittenburg sowie dem aktuellen Mandat Schlosshotel Hohenbocka gehört Advantum Corporate Finance zu den aktivsten M&A-Beratern im Segment der Hotel- und Freizeitimmobilien.